3D Visualisierungen

3D Visualisierungen: Wir erklären Ihnen das Verfahren im Detail!

3d Visualisierungen

Als Spezialisten für Grundrisse, Schnitte und Ansichten befassen wir uns natürlich auch mit 3D Visualisierungen: Die dreidimensionalen Darstellungen erleichtern dem Betrachter das Verständnis, wenn eine Immobilie authentisch im Kontext abgebildet wird. Selbst die Raumverhältnisse lassen sich anschaulicher vermitteln, was vor allem im Verkauf wichtig ist. Doch 3D Visualisierungen kommen auch schon in der Planung zum Einsatz, eventuelle Fehler können auf diese Weise früher identifiziert und korrigiert werden. Aus diesem Grund erläutern wir Ihnen gerne, wie wir 3D Visualisierungen anfertigen - hier haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

3D Visualisierungen - eine Erklärung

Schauen wir uns zunächst die Definition an, die Wikipedia bereithält: "3D-Visualisierung bezeichnet die Konvertierung von technischen Zeichnungen und zweidimensionalen Daten zu dreidimensionalen virtuellen Modellen oder Räumen. Die 3D-Daten werden dabei in einem 3D-Programm entweder frei modelliert oder es werden bereits vorhandene CAD-Daten importiert. Dabei werden sämtliche Modellierschritte (Elemente) sowie alle zugehörigen Maße (Parameter) einzeln und zugeordnet gespeichert, d. h. Modelle sind auch nachträglich durch Veränderung der Eingabewerte gezielt und kontrolliert beeinflussbar. Beim Modellieren werden den einzelnen Elementen möglichst realitätsnahe Materialien zugeordnet. Nach dem Setup des Lichtes und der Kamera wird die Szene dann entweder zu einem Bild gerendert oder als 3D-Echtzeit Applikation exportiert. 3D-Visualisierung wird häufig in einem Produktkonfigurator eingesetzt, um das Produkt in 3D darzustellen. Des Weiteren wird 3D-Visualisierung häufig in der Architektur eingesetzt.

3D-Visualisierung eignet sich außerdem für die Produktentwicklung, um bspw. im Vorfeld herauszufinden, ob ein entsprechend gestaltetes Produkt am Markt auf Interesse stoßen würde. So werden Kosten niedrig gehalten, und Entwicklungsiteration können schneller durchlaufen werden."

Zugegeben, das ist etwas schwer verständlich. Deswegen erläutern wir einfach, wie wir vorgehen.

Grundlage: professionelle Software für 3D Visualisierungen

Dem Grunde nach handelt es sich also um 3D Grafiken, die wir am Computer anfertigen - und das unabhängig davon, ob Sie diese Darstellung zur Verkaufsförderung benötigen, zur Veranschaulichung von Bauteilen oder Maschinen oder in der Architektur. Sie können sich gerne auf unserer Seite umschauen, um einige Ergebnisse unserer Arbeit zu begutachten. Sie werden schnell feststellen, dass diese Darstellungen so authentisch wirken wie Fotografien. Genau hier liegt der Vorteil, wenn Sie zum Beispiel ein Neubau-Projekt planen und bereits vor Baubeginn die Vermarktung starten wollen: Wir stellen Ihre Vision so prägnant dar, dass Sie Ihren Interessenten ein plastisches Bild vorlegen können - das erleichtert die Verhandlungen naturgemäß erheblich.

Wir nutzen eine moderne Software, die es uns ermöglicht, die unterschiedlichsten Dinge und realistischen Umgebungen virtuell nachzustellen. Damit sind wir in der Lage sowohl Produkte und Anlagen als auch Bauvorhaben zu zeigen - und zwar im künftigen Umfeld. Mit diesen hochwertigen 3D Visualisierungen schaffen wir auch die Grundlage für professionelle 3D Animationen, die beispielsweise eine erhebliche Anzahl der Vor-Ort-Besichtigungen in der Immobilienvermarktung überflüssig macht. Die potenziellen Interessenten können vielmehr jederzeit, an jedem Ort und beliebig oft virtuell durch die Räume streifen, sich Details näher anschauen und so ein gutes Gefühl für die Immobilie bekommen.

3D Visualisierungen vom Profi: Wie gehen wir genau vor?

Wir erstellen das 3D Modell auf der Grundlage Ihrer Skizzen oder Zeichnungen, Fotografien, CAD-Daten oder Baupläne. Ausschlaggebend sind dabei folgende Fakten, die wir im Vorfeld klären:

  • Art und Umfang der vorliegenden Informationen wie Skizzen usw.
  • Definition der Zielgruppe und des Verwendungszwecks
  • Erklärung der Details, die in der 3D Visualisierung explizit hervorgehoben werden sollen
  • Art der Materialien für die Visualisierung
  • Mögliche Dauer der Bearbeitung

Selbstverständlich fragen wir die notwendigen Informationen und Daten im Rahmen unseres Bestellprozesses ab. So können Sie zum Beispiel wählen, ob wir die Umgebung einer Immobilie in die Visualisierung mit einbeziehen sollen, was insbesondere für professionelle Präsentationen und Verkaufsunterlagen sinnvoll ist.

Apropos: Gerne stehen wir Ihnen mit unseren Kompetenzen und unserem Knowhow bei der Erstellung eines typischen Farbkonzeptes zur Seite. Nutzen Sie diese Chance, um den Wiedererkennungswert Ihres Unternehmens deutlich zu erhöhen! Speichern Sie die Daten einfach in Ihrem Nutzerkonto ab, sodass wir dies bei jedem neuen Dokument, das Sie bei uns bestellen, wieder nutzen können. Sollten Sie dazu Fragen haben oder nähere Informationen zu unseren 3D Visualisierungen benötigen, dann setzen Sie sich doch am besten direkt mit uns in Verbindung: Wir erläutern Ihnen gerne die enormen Möglichkeiten, die wir in diesem Bereich haben, sodass Sie eine tragfähige Entscheidung treffen können - wir erledigen das gerne für Sie.