Auf Grund des überdurchschnittlich hohen Bestellaufkommens können wir aktuell die 24 Stunden Lieferzeit nicht einhalten. Bitte beachten Sie dazu auch die geänderte Lieferzeiten - die wir nur bei vorliegen aller Unterlagen bei Bestellung einhalten können. Wir bitten um Entschuldigung und das gesamte Team arbeitet daran, so schnell wie möglich die gewohnten Lieferzeiten zu erreichen.

Visualisierung einer Dachschräge

Visualisierung einer Dachschräge
Projektname
Visualisierung einer Dachschräge
Beschreibung:

Es lag ein bereits existierender, bemaßter Grundriss eines Dachgeschosses vor, der auch die entsprechenden Dachschrägen beinhaltete. Aus dieser eher abstrakten technischen Zeichnung sollten die Dachschrägen sowie der Bereich darunter mit einer anschaulichen 3D Interior Visualisierung begreif- und erlebbar gemacht werden.

Leistungen:
3D Interior
Ziel:

Fotorealistische Darstellung der Räumlichkeiten unter den Dachschrägen, um so die Vorstellungskraft zu unterstützen, wie ein solcher Raum tatsächlich aussehen kann.

Beschreibung:


Uns lag ein bemaßter 2D Grundriss eines Dachgeschosses vor. Alle vorhandenen Dachschrägen sind im Grundriss zeichnerisch angedeutet. Können sich die Betrachter:innen so zwar die grundsätzliche Raumplanung des Stockwerks gut vorstellen, bleibt diese Vorstellungskraft bei den Dachschrägen oft auf der Strecke. Wir hatten den Auftrag, einen Ausschnitt aus dem bemaßten Grundriss, auf dem Dachschrägen eingezeichnet waren, so zu visualisieren, dass neben den Dachschrägen auch der darunterliegende Raum fotorealistisch dargestellt wird.

Ausgangslage – der bemaßte 2D Grundriss

Ausgangslage für den Auftrag war einer bemaßter 2D Grundriss eines Dachgeschosses. Ein solcher maßstabsgetreuer Grundriss ist nicht nur ein Klassiker, sondern zählt auch zu den wichtigsten Dokumenten, wenn es um Baufinanzierungen oder Immobilien-Exposés geht. Hier werden Räume, Türen, Fenster sowie Balkone und/oder Terrassen genauso mit den exakten Maßen versehen wie Mauerstärken und Dachschrägen.

Herausforderung Dachschrägen

In unserem Fall lag uns ein korrekt berechneter 2D Grundriss vor, in dem auch alle Dachschrägen korrekt ausgemessen und bemaßt waren. Das ist jedoch nicht immer so. Insbesondere bei älteren Häusern kann es vorkommen, dass nur noch wenige oder gar keine Grundrisse vorhanden sind. Dann müssen alle Räume neu ausgemessen werden. Das richtige Ausmessen von Dachschrägen ist jedoch nicht ganz so schwer, wie es sich anhört. Wir haben dazu bereits eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, die Sie sich gerne herunterladen können. Wichtige Maße sind hierbei u.a. die Punkte, an denen der Abstand vom Boden bis zur Dachschräge 1 Meter sowie 2 Meter beträgt. Je nachdem ob Ihr Dachstuhl mit einem Kniestock oder einem Drempel gebaut wurde, spielen diese Maße ebenfalls eine Rolle. Verfügt der Dachstuhl über einen Kniestock, liegt das Dach auf einer Außenwand auf. Liegt das Dach jedoch direkt auf dem Dachgeschossboden auf, handelt es sich um einen Dachstuhl mit Drempel. Diese Maße haben u.a. Einfluss auf die Wohnflächenberechnung.

3D Interior Visualisierung

Doch auch perfekt ausgemessene Dachschrägen, die eventuell sogar noch Gauben im Dach berücksichtigen, sind nüchtern gestaltet und konzentrieren sich lediglich auf Länge und Breite der Räume sowie auf die Raumaufteilung innerhalb des Dachgeschosses und Positionierung von Türen, Fenstern und Dachschrägen. Insbesondere die Darstellung von Dachschrägen ist daher für viele Betrachter:innen so abstrakt, dass sie sich nicht vorstellen können, wie der Raum unter einer solchen Dachschräge tatsächlich aussieht bzw. aussehen könnte.

Um diese räumliche Vorstellungskraft zu unterstützen, wurde der gewünschte Grundrissausschnitt mit den Dachschrägen mittels einer 3D Interior Visualisierung umgesetzt. Mit detailgetreuen und fotorealistischen Renderings wurden sowohl die Dachschrägen als auch der darunter liegende Bereich dargestellt.

Ergebnis

Aus einem abstrakten und wenig aussagekräftigen, klassischen 2D Grundriss ist eine anschauliche 3D Visualisierung geworden, aus der klar hervorgeht, wie die Dachschrägen aussehen (können), wie der Lichteinfall ist und welche Einrichtungsmöglichkeiten es für den Raum darunter gibt. Das macht den Raum mit seinen Dachschrägen nicht nur begreifbar, sondern inspiriert dazu, weitere Gestaltungsvarianten auszuprobieren.


Grundriss / 2D
Grundriss
2D
Dachschräge / 3D Interior
Dachschräge
3D Interior
Grundriss / 2D
Dachschräge / 3D Interior
Grundriss / 2D
Grundriss
2D
Grundriss / 2D
Dachschräge / 3D Interior
Dachschräge
3D Interior
Dachschräge / 3D Interior