Auf Grund des überdurchschnittlich hohen Bestellaufkommens können wir aktuell die 24 Stunden Lieferzeit nicht einhalten. Bitte beachten Sie dazu auch die geänderte Lieferzeiten - die wir nur bei vorliegen aller Unterlagen bei Bestellung einhalten können. Wir bitten um Entschuldigung und das gesamte Team arbeitet daran, so schnell wie möglich die gewohnten Lieferzeiten zu erreichen.

Der Bürogrundriss

Grundlage für einen idealen Arbeitsplatz

Bürogrundriss - Chefbüro

Das Arbeiten in Büros bzw. das Arbeiten an sich hat sich in den letzten Jahren dank neuer Technologien und veränderter Lebenseinstellungen stark verändert. New Work, Desksharing und mobiles oder hybrides Arbeiten sind die Schlagworte der Gegenwart. Egal ob es um den Neubau eines Gewerbegebäudes mit Büroräumen oder um die Umgestaltung vorhandener Arbeitsräume geht, ein passender und visuell gut umgesetzter Bürogrundriss ist für eine professionelle Raumplanung sowie für eine Immobilienvermarktung wichtig.

Effiziente Büroplanung mit Hilfe eines 2D Grundrisses

Ein Bürogrundriss unterscheidet sich grundsätzlich nicht von Grundrissen für Wohnungen, Einfamilien- oder Mehrfamilienhäuser. Natürlich gelten für die Raumaufteilung und –nutzung von Büroetagen oder -gebäuden andere Richtlinien. Aber auch ein Bürogrundriss zeigt im passenden Maßstab, wo sich Wände, Türen, Fenster und Treppen befinden, wie viel Fläche für Büros zur Verfügung steht und wo sich Sanitäreinrichtungen und andere feste Installationen befinden.

Der 2D Bürogrundriss ist die klassische und schematische Darstellung einer Fläche von oben. Hier wird die Raumaufteilung durch die direkte Draufsicht mit einem Blick deutlich. Dabei stehen Ihnen verschiedene Designs zur Verfügung, mit denen Sie die Nutzungsmöglichkeiten der Bürofläche noch deutlicher darstellen können. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Büromöbel zu platzieren.

Beispiele für 2D Bürogrundrisse

Je nachdem in welcher Art Gebäude sich die Büroflächen befinden, sind die passenden Bürogrundrisse fast noch vielfältiger als die für Wohnungen oder Wohnhäuser. Damit Sie einen kleinen Überblick bekommen, stellen wir Ihnen nachfolgend drei Beispiele für 2D Bürogrundrisse vor:

Bürogrundriss Monochrom
Klassischer Bürogrundriss monochrom

Der Bürogrundriss wurde im 2D-Design monochrom erstellt und stellt eine klassische Büroflächennutzung dar. Neben zwei Einzelbüros gibt es zwei Gruppenbüros, einen kleinen Besprechungsraum sowie einen Technikraum und ein WC. Alle Räume gruppieren sich um den Eingangs- und Flurbereich, der von einer großen Empfangstheke dominiert wird. Die zur Verfügung stehende Bürofläche ist einfarbig, während das Büromobiliar in Weiß eingezeichnet ist und dadurch deutlich erkennbar ist.

Offener Bürogrundriss mit Open Space-Arbeitsplätzen

Hierbei handelt es sich um einen monochromen 2D Bürogrundriss, der ein komplettes Bürogeschoss darstellt. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf Open Space-Arbeitsplätze gelegt. Anstatt traditioneller Wände wurden Pflanzen zu Raumteilern. Damit wird nicht nur eine ganz andere Büroatmosphäre geschaffen, denn Pflanzen tragen nachweislich zu einem besseren Raumklima bei. Neben ein zwei klassischen Büros mit jeweils einem Arbeitsplätzen ist auch der Konferenzraum ein in sich geschlossener Bereich. Darüber hinaus ist ein großer Aufenthaltsbereich mit Küche vorhanden.

Bürogrundriss Open Space
Bürogrundriss Modern
Farbiger 2D Grundriss mit klassischer Büroaufteilung

Dieser Bürogrundriss zeigt eine klassische Anordnung Büros. Die Arbeitsplätze sind auf drei Einzelbüros sowie vier Gruppenbüros aufgeteilt. Darüber hinaus stehen ein Konferenzraum sowie eine Küche und zwei WC-/Bad-Bereiche zur Verfügung. Die Räume sind gemäß ihren Verwendungen farblich unterschiedlich dargestellt. Während die Büros und der Konferenzraum beige eingefärbt sind, sind die Küche in Rot und die Sanitärbereiche in Blau gekennzeichnet. Flurbereiche sind Grau. Wie bereits bei den anderen 2D Bürogrundrissen ist die Möblierung in Weiß eingezeichnet.

Einsatzbereiche für einen 2D Bürogrundriss

Den 2D Bürogrundriss gibt es in verschiedenen Varianten. Als verkaufsoptimierter Grundriss eignet er sich für Immobilien-Exposés und Anzeigen. Als Bürogrundriss mit Maßstab hat er eine gestalterische Funktion – so kann beispielsweise die optimale Aufteilung der Büromöbel dargestellt werden. Als bemaßter Grundriss zählt er zu den üblichen Bauunterlagen, die auch bei Banken für Finanzierungen eingereicht werden.

Mit einem 3D Grundriss das Raumgefühl optimieren

Einen Schritt weiter geht ein Bürogrundriss im 3D-Format. Hier spielt die dreidimensionale Komponente in der Darstellung Ihrer Büroimmobilie eine wichtige Rolle, denn sie macht es für Betrachter*innen leichter, die vorhandenen Raumverhältnisse besser zu verstehen. Außerdem kann so schneller ein Gefühl dafür entwickelt werden, wie die Büros tatsächlich aussehen können.

Im Vergleich zu einem 2D Bürogrundriss ist die Ansicht nicht mehr nur schematisch von oben. Sie wird gedreht und die Räume werden nun von schräg oben betrachtet. So erhält der Grundriss Tiefe und die Büros stellen sich plastischer dar. Darüber hinaus können verschiedene Elemente hinzugefügt werden, um die konkreten Raumverhältnisse noch besser nachvollziehbar zu machen – das reicht von Büromöbeln über Accessoires und Grünpflanzen bis hin zu Tapeten und Bodenbelägen.

Beispiel für die Umsetzung eines 3D Grundrisses im Büro

Bei beiden 3D Bürogrundrissen handelt es sich um ein und dasselbe Büro, das einmal von oben und einmal im Winkel dargestellt wird. Im ersten Fall stehen 3 Arbeitsplätze zur Verfügung. Darüber hinaus wurde Platz für eine wohnliche Aufenthalts- bzw. Besprechungsecke geschaffen. Der zweite 3D Bürogrundriss verzichtet zugunsten zwei weiterer Arbeitsplätze auf die Besprechungsecke. Die Arbeitsatmosphäre wird lebensecht mit Hilfe der Möblierung und Accessoires dargestellt. Betrachter*innen können sich sofort in die Bürosituation hineindecken und sich für eine Gestaltungsvariante entscheiden.

3D Bürogrundriss Version 1
3D Bürogrundriss Version 2

Einsatzbereiche für einen 3D Bürogrundriss

Abgesehen davon, dass sich 3D Bürogrundrisse sehr gut für Immobilien-Exposés und –Anzeigen eignet, ist er ideal zur Raumplanung. So können nicht nur neue Ideen, sondern auch mögliche Veränderungen – wie beispielsweise Vorher-/Nachher-Pläne – bei Renovierungs- und/oder Umbau-Projekten realistisch dargestellt werden.

3D Interior Visualisierungen machen Büros erlebbar

Die fotorealistische 3D Interior Visualisierung eines Bürogrundrisses ist ein ideales Werkzeug, mit dem Sie Ihr Büroobjekt perfekt vermarkten können. Die 3D Interior Renderings sind so detailgetreu, dass sie die Vorteile Ihrer zum Verkauf oder zur Vermietung stehenden Bürofläche lebensecht darstellen können. Egal ob es sich um Bauvorhaben oder Renovierungen und Umbauten handelt – Sie schaffen so für Ihre Interessenten*innen schnell eine emotionale Bindung zum Objekt. Die Möblierung mit unterschiedlichen Effekten wie beispielsweise Farben, Strukturen sowie Schatten und Licht steht dabei noch mehr im Fokus als bei den 3D Bürogrundrissen.

Unterschiedliche 3D Interior Visualisierungen für unterschiedliche Bürokonzepte

Es ist problemlos möglich, unterschiedliche Büroraumkonzepte zu visualisieren – von der klassischen Bürovariante mit zwei gegenüberliegenden Arbeitsplätzen bis zur praktischen Umsetzung eines Arbeitsplatzes mit begrenztem Raum.

3D Architektur Visualisieurng Büro klassisch
3D Architektur Visualisieurng Büro moderne Einrichtung
3D Architektur Büro Visualisieurng Open Space

Open Space-Konzepte sind modern und entsprechen dem Zeitgeist. Doch nicht jeder kann sich vorstellen, wie solche Büroräume wirklich aussehen können. Mit einer 3D Interior Visualisierung ist dies jedoch problemlos möglich – vom lichtdurchfluteten Arbeitsplatz bis hin zu den Grünpflanzen, die für ein angenehmes Arbeitsklima sorgen.

Der Empfangsbereich in einem Büro ist die Visitenkarte für jedes Unternehmen. Ein modernes und aufgeräumtes Entrée braucht nicht unbedingt viel Raum. Wie so etwas im Kleinen aussehen und wirken kann, zeigen fotorealistische 3D Interior Visualisierungen.

3D Bürogrundriss Version 1

Einsatzbereiche für 3D Interior Visualisierungen

3D Interior Visualisierungen sind sinnvolle Ergänzungen für Immobilien-Exposés und Büroraumplanungen. Sie unterstützen die Vorstellungskraft der Betrachter*innen, machen einen Bürogrundriss erlebbar und schaffen schnell eine emotionale Bindung zum neuen oder umgebauten/renovierten Büro.

Unabhängig davon in welche Richtung sich moderne Arbeits- und Bürowelten entwickeln werden, mit einem passenden Bürogrundriss sind Sie in der Lage, auch die Trends der Zukunft realistisch abzubilden – von Digitalinseln in der Mitte des Raumes über architektonisch offen gestaltete Workspaces bin zu multifunktionalen Büromöbeln in Kombination mit Sportgeräten. Alles ist möglich ...