Wir haben aktuell viele Aufträge mit unvollständigen Daten, mit Gesprächsbedarf oder mit Rückfragen. Bitte beachten Sie, dass diese Aufträge alle individuell weiterbearbeitet werden müssen und es dadurch zu deutlich verlängerten Bearbeitungszeiten kommt. OK
  • Tel. Sprechzeiten Mo - Fr 10-14 Uhr
  • Kontakt

Glossar

Fußbodenheizung (FBH)

Die Fußbodenheizung funktioniert als Flächenheizung: Die Räume werden mit Hilfe von im Fußboden verlegten Rohren geheizt. Diese Idee ist keineswegs neu, schon im antiken Rom wurde auf diese Weise für ein angenehmes Raumklima gesorgt. Seit dem 8. Jahrhundert nutzen die Koreaner die Fußbodenheizung, die als Ondol bezeichnet wird. Im modernen deutschen Wohnungsbau konnte sich die Fußbodenheizung in den 1970er Jahre durchsetzen.

First

Ein First oder Dachfirst ist die obere Kante eines Daches: Während bei gängigen Dachformen wie dem Satteldach diese Linie klar zu erkennen ist, verläuft bei runden, gewölbten oder tonnenförmigen Dächern der First am Scheitelpunkt des jeweiligen Bogens. Eine weitere Sonderform ist das Zeltdach: Dann wird der oberste Punkt des Daches als Firstpunkt bezeichnet.

Fundament

Das Fundament ist die Grundlage für jedes Objekt. Es handelt sich dabei um den Baugrund, der im Bauwesen auch Gründung genannt wird. Dieser Baugrund besteht i.d.R. aus Stahlbeton und muss so gebaut sein, dass sämtliche Etagen eines Objekts tragen kann.


Fuge

Der Begriff Fuge dient als Oberbegriff für Zwischenräume zwischen Bauteile und/oder Materialien und können beabsichtigt sein oder toleranzbedingt entstehen. Fugen dienen dazu die unterschiedlichen Spannungen zweier Bauteile auszugleichen und somit Risse vorzubeugen.